Main area
.

Richtlinien

  • Der Hop in Job Pass muss unaufgefordert bei jedem Sportbesuch vorgezeigt werden
  • Der Pass hat ausschließlich nur mit einem Lichtbildausweis Gültigkeit
  • Der Pass darf nicht an Dritte weitergegeben werden
  • Bei Kindern ist die Erstanmeldung durch den Erziehungsberechtigten zwingend erforderlich
  • Ein eigener Kinderpass kann von den Eltern beim Verein Zoro beantragt werden
  • Ausgemachte Termine in den jeweiligen Sportstätten sind einzuhalten
  • Bei Verhinderung ist eine rechtzeitige Absage erforderlich
  • Beendigungen an Kursen und/oder anderen regelmäßigen Veranstaltungen müssen den Sportstätten bekannt gegeben werden.
  • Zeitvorgaben (eingeschränkte Zeiten) der jeweiligen Sportangebote müssen zwingend eingehalten werden
  • Vorschriften und Verhaltensregeln der jeweiligen Sportstätten sind ebenso zwingend einzuhalten
  • Zusatzleistungen (gesonderte Trainerstunden, Dusche, Getränke,…) müssen vom TeilnehmerInnen selbst getragen werden

 Verstöße dieser Richtlinien haben die Sperre bzw. Einzug des Passes zur Folge

Geschäftsbedingungen des Gewinnspieles

Anmeldung zum Gewinnspiel