Main area
.

Referenzen

Naj_4.jpeg

Najmudin GHARIBYAR

  • 1994 geboren in Baghlan - Afghanistan
  • 2015 Flucht nach Österreich
  • 2015 - 2017 erlernen der deutschen Sprache von A1 - B2
  • 2017 - 2018 positiver Hauptschulabschluss
  • 2016 - 2017 ehrenamtlicher Dolmetscher für die Caritas in Wr. Neustadt
  • Herbst 2018 Arbeitstraining bei Bäcker&Partner als Security-Mitarbeiter
  • Dezember 2018 Fixanstellung als Security-Mitarbeiter bei Bäcker&Partner

Herr Gharibyar ist ein gelungenes Beispiel einer erfolgreichen Integration. So machte er auf Eigeninitiative die B2 Prüfung, den Führerschein und schaffte es innerhalb eines knappen Jahres den Hauptschulabschluss nachzuholen.

Mit Hilfe unserer Unterstützung, der Bereitwilligkeit des AMS ein Arbeitstraining zu unterstützen und auch dank eines "offenen Ohres" seitens der Firma Bäcker&Partner konnte Herr Gharibyar sich eine Fixanstellung in diesem Unternehmen selbst erarbeiten.

Heute trägt er seine "Uniform" mit Stolz und erkundigt sich bereits nach Weiterbildungsmöglichkeiten in seinem Beruf....!


Flori.jpg

Demaku Florije

  • Florije ist Jahrgang 1973
  • Sie machte ursprünglich eine Lehre als Friseurin im Kosovo
  • Als Berufspraxis konnte Florije 2 Jahre als Hilfskraft und 1 Jahr als Verkaufsmitarbeiterin vorweisen
  • Wir lernten Florije im Oktober 2012 kennen, nachdem Sie bereits 1 Jahr lang eine Arbeitsstelle gesucht hatte

Mit November 2012 hat Florije unter Begleitung von Zoro mit einem Arbeitstraining bei Tezenis begonnen. Auf Grund Ihrer Schwächen in Deutsch war Florije anfänglich noch ruhig und zurückgezogen. 

Mit März 2013 erhielt Florije die Stelle als Verkäuferin und schaffte es binnen 6 Monaten zur Filialleiterin. Seitdem ist Florije durchgehend beschäftigt und wechselte 2018 zu BIPA und der Kontakt ist bis heute aufrecht. 


Michi.jpg

Michael Mesfun

  • Konventionsflüchtling aus Eritrea
  • geboren 1977 in Eritrea
  • Ausbildung laut Lebenslauf - Grundschule in Eritrea
  • Berufspraxis: 2014 - 2015, 6 Monate als Tischlerhelfer bei der Caritas
  • Im Juli 2015 hat sich Michael bei Zoro vorgestellt

Mit 17.08.2015 hat Michael bei Fa. Kika das Arbeitstraining mit Zoro begonnen. Intensives Jobcoaching inklusive Training der deutschen Sprache und die Ausbildung durch Zoro haben erfolgreich funktioniert.  

Michael erhielt den Job bei Fa. Kika im November 2015 und ist bis heute in der Filiale im 22. Bezirk tätig. Der Kontakt ist bis heute aufrecht.  

Aussage des Hausleiters bei Kika
Aufgrund der mangelnden Berufspraxis und der fehlenden Ausbildung hätte Michael keinen Bewerbungstermin bekommen....!


Danuta2.jpg

Danuta Smolen

  • Danuta ist 1966 in Polen geboren
  • Ausbildung als Strickerin in Polen mit LAP
  • Arbeitslos von 2013 - 2016
  • Alleinerziehende Mutter eines Kindes
  • langjährige Berufspraxis als Reinigungskraft

Wir lernten Danuta im Jänner 2016 kennen und am 16.01 hat Danuta bei der Fa. Kika das Arbeitstraining. Es folgten ein intensives Jobcoaching im Verkauf durch Zoro inklusive Training der deutschen Sprache.
Die gemeinsamen Bemühungen hatten Erfolg und D
anuta erhielt eine Anstellung bei Fa. Kika im April 2016.

Sie ist bis heute bei Leiner im 14. Bezirk tätig. Dort hat sie auch den Jobabbau bei KIKA/Leiner Anfang 2018 überstanden, da sie zu den TopverkäuferInnen zählt. Der Kontakt ist bis heute aufrecht.  

Aussage Hausleiter Kika:
Aufgrund der mangelnden Berufspraxis, sowie des mangelnden Bezuges im Lebenslauf zum Handel bzw. Verkauf hätte Danuta keinen Bewerbungstermin bekommen.

mehr
Obi Herbert und Sandra.jpg

Sandra und Herbert

  • Steckbrief: Sandra
  • Geburtsjahr: 1990
  • Vorstellung bei ZORO: Mai 2019
  • Ausbildung lt. Lebenslauf: Tischlerlehre
  • Berufspraxis: keine

"Bei meinem Vorstellungsgespräch bei OBI lernte ich Herbert kennen. Herbert hat im Frühjahr 2015 durch Hop in Job die Chance erhalten bei OBI über das Projekt einen Job zu bekommen. Er hat das ausgenutzt, war und ist ehrgeizig und hat mit September 2015 ein Dienstverhältnis bei OBI begonnen.

Mittlerweile ist Herbert Teamleiter. Im Juni habe ich die Chance erhalten bei eben dieser OBI Filiale ein Arbeitstraining über das Projekt Hop in Job zu beginnen. Die Marktleitung hat entschieden, dass Herbert für meine Ausbildung verantwortlich ist. Ich bin ähnlich ehrgeizig wie Herbert und habe ebenfalls die Chance genützt und mit Unterstützung von Herbert ein Dienstverhältnis ab 01.08.2019 bei OBI begonnen.


Bernadette.jpg

Sieber Bernadette

  • Geburtsjahr: 1991
  • Vorstellung bei ZORO: August 2018
  • Ausbildung lt. Lebenslauf: LAP Gastro
  • Berufspraxis: 3 Monate Verkauf, 4 Jahre Gastro
  • Sonstiges: Alleinerzieherin 1 Kind
  • Arbeitslos seit: März 2017

Mit September 18 hat "Berni" beim C&A in der SCS das Arbeitstraining mit Zoro begonnen. Intensives Jobcoaching durch Zoro haben erfolgreich funktioniert.
Bis auf eine 3 monatige Unterbrechung im Jahr 2017 war Berni seit 2014 zu Hause- in den Gastro Bereich konnte sie durch die Kindererziehung nicht mehr zurück, Produktionsjobs (2 Jahre Erfahrung)gibt es in Wien nur wenige; im Verkauf hatte sie keine Erfahrung

Erfolg:
Berni erhielt den Job bei Fa. C&A im November und ist bis heute tätig. Sie hat auch den Jobabbau Ende 2018 überstanden, da sie zu den TopverkäuferInnen zählt. Der Kontakt ist bis heute aufrecht.


Nadja.jpg

Nadja Rumpler

  • Geburtsjahr: 1985
  • Vorstellung bei ZORO: Juli 2018
  • Ausbildung lt. Lebenslauf: Lehre
  • Berufspraxis: 8 Jahre
  • Arbeitslos seit: Mitte 2016

Nadja verlor den Anschluss in die Wirtschaft und bekam nur Absagen. Da sie ein sehr ruhiger Mensch ist, bekam sie keine Chance ihre Verkaufsfähigkeiten zu beweisen.  Nach einer kurzen Stärken Schwäche Analyse und mehreren eingehenden Gespräche wohin Ihre "Reise" gehen sollte, begann Nadja das Arbeitstraining mit Mitte August 2018 bei CCC Shoes und wurde mit November 2018 fix übernommen.

Erfolg:
Mittlerweile wird Nadja bereits als Seniorverkäuferin eingeschult.


Martina_Matjasic_klein.jpg

Martina Nedeljko Matjasic

  • geb. 1993 in Cakovec - Kroatien
  • verheiratet
  • Gymnasium und Universität

Martina hat von Oktober 2019 bis Anfang Dezember 2019 ein Arbeitstraining bei C&A gemacht. Aber wie es eben manchmal so ist im Leben, gefiel Ihr diese Arbeit dann doch nicht so.

Auch hier konnten wir flexibel reagieren und auf Grund von Martinas Persönlichkeit und Ihrer freundlichen Art konnten wir Sie im Anschluss sofort im Flagship Store von CCC Schuhe in der Mariahilfer Straße unterbringen.